Kategorie: Ausstellungen

KINO SIEMENSSTADT (Stadt-)Raum und Architektur im Künstlerfilm und Video

KINO SIEMENSSTADT woechentliches Programm

KINO SIEMENSSTADT Online Video Programm: Das Bild einer Stadt im Raum des Kinos – Die Reihe KINO SIEMENSSTADT geht in einem dreizehnwöchigen Online-Programm der Frage nach, wie sich die Themen Raum und Architektur im Bereich Künstlerfilm und Video widerspiegeln.

Veröffentlicht am: 05.06.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Mehr Christo wagen

Mehr Christo wagen, Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Wer einen Nachruf verfasst, sollte den Menschen, über den er schreibt, kennen. Das kann ich von mir nicht behaupten, insofern ist das hier auch kein Nachruf, sondern eher eine Dankeshymne. Eine, die die Hoffnung in sich trägt, dass das Werk dieses außergewöhnlichen Künstlers immer weiterlebt. Leben vergeht, Botschaften bleiben.

Veröffentlicht am: 03.06.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jeannette Hagen, Redaktion-Tipp,

VR KUNSTPREIS ausgeschrieben – Open Call bis zum 30. Juni 2020

VR Kunstpreis open call 1500 px

VR KUNSTPREIS – Ein Kunstpreis für Virtual Reality im Bereich der bildenden Kunst wird aktuell ausgelobt von der Deutschen Kreditbank AG (DKB) in Kooperation mit der Contemporary Arts Alliance Berlin (CAA Berlin). Bewerben können sich alle in Deutschland lebenden Künstler*innen, die mit dem Medium Virtual Reality arbeiten und die Technologie innovativ in ihrem künstlerischen Schaffen […]

Veröffentlicht am: 25.05.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

FOTO-HÖREN in der f³-Soundcloud sowie neue Eröffnung: ZEIT-ZEUG*INNEN

FOTO-HÖREN f3 mit Espen Eichhöfer und Felix Hoffmann

f³ – freiraum für fotografie hat eine Auswahl seines Kulturprogramms zusammengestellt: Im FOTO-HÖREN kannst du Mitschnitte von Veranstaltungen wie “DAS ILLEGALE BILD” mit Espen Eichhöfer und Felix Hoffmann im f3 nachhören. Grandios! Dazu eröffnet heute die Ausstellung: ZEIT-ZEUG*INNEN – Ikonen des Bildjournalismus.

Veröffentlicht am: 23.05.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Von Mehrdeutigkeit und Interpretationsräumen

Von Mehrdeutigkeit und Interpretationsräumen... Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Irgendwann, wenn die Krise überwunden ist, wenn alle Museen, Theater, kleinen und großen Bühnen wieder geöffnet sind, werden wir hoffentlich die Zeit finden zu rekapitulieren, was es denn war, was uns während der Schließung dieser Einrichtungen gefehlt hat, und dann werden wir vielleicht feststellen, dass es nicht nur das Erlebnis an sich, der Kick des […]

Veröffentlicht am: 19.05.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Leonore Schwarzer – Facetten einer DDR-Fotografin – Online-Fotoschau

Leonore Schwarzer Stadtmuseum Berlin

Diese exklusive Online-Fotoschau des Stadtmuseums führt durch das Werk der Berliner Fotografin Leonore Schwarzer. In facettenreichen Bildern hielt sie das Leben der Menschen im östlichen Teil der Stadt fest.

Veröffentlicht am: 16.05.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Marianne-Werefkin-Preis 2020: Ausstellung HaK

Marianne-Werefkin-Preis Kobel Breitenfellner HaK

Marianne-Werefkin-Preis 2020 des Vereins der Berliner Künstlerinnen 1867: Gezeigt werden bis zum 28. Juni 2020 im Haus am Kleistpark Arbeiten von Barbara Breitenfellner (Preisträgerin), Kerstin Drechsel, Harriet Groß, Aneta Kajzer, Rona Kobel, Anna Lehmann-Brauns, Mara Loytved-Hardegg, Rebecca Raue, Fiene Scharp und Nanaé Suzuki.

Veröffentlicht am: 15.05.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

SUPERPOSITION – das Video zur Ausstellung im DISKURS

DISKURS Superposition Video KLB

SUPERPOSITION – Die Überlagerung von Kunst und Wissenschaft. Eine Ausstellung mit Kunstwerken aus den Bereichen Science & Art von Lucas Buschfeld, Edith Kollath, Olaf Schirm und Sebastian Wolf im DISKURS Berlin: das Video der Preview

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kunstblick, Videos,

“2020Solidarity” Kampagne von Wolfgang Tillmans und über 40 Künstler*innen

2020Solidarity by Between Bridges
 © Melanie Bonajo

“2020Solidarity” ist eine Initiative zur Unterstützung von Kultur- und Musikorten, sozialen Projekten, unabhängigen Räumen und Publikationen: Die Stiftung Between Bridges organisiert, druckt und verteilt Poster der über 40 beteiligten Künstler*innen, die dann von den Kulturorten selbst für ihre Crowdfunding-Projekte eingesetzt werden. Der Erlös geht komplett an die supporteten Initiativen. Interessierte Initiativen können sich noch für die Teilnahme an dieser Hammer-Aktion bewerben. | “Zwischen den Brücken”, das hat mich zum Nachdenken gebracht…

Veröffentlicht am: 30.04.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Corona-Hilfe, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag: 2020Solidarity, GalleryWeekend, Internationaler Tag der Arbeit,

Alles begann mit Wahlen… Das Kriegsende vor 75 Jahren in Berlin

Berlin Kulturprojekte Kampagne-75-Jahre-Kriegsende-2_Kulturprojekte-Berlin-Foto-Christian-Kielmann_low.jpg

Was lösen heute Worte in uns aus wie Krieg – Befreiung – Besatzung – Zivilcourage – Mut – Nationalismus – Grund- und Freiheitsrechte? Das Ende des Zweiten Weltkrieges jährt sich zum 75. Mal und Berlin hat aus einer Großveranstaltung ein vielseitiges Digitalprojekt realisiert, eine virtuelle Ausstellung, eine Augmented-Reality-App, eine Podcastreihe – und eine analoge Plakatkampagne. […]

Veröffentlicht am: 28.04.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jana Noritsch, Kultur - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag: 75jahrekriegsende,

Bleib informiert mit Kunstleben Berlin (20.04.2020)

Bleibt informiert, Kunstleben Berlin, COVID-19, Corona, Kultur, Kunst, Kreativ

Lockdown Woche fünf. Während die Einschränkungen für Geschäfte unter 800 Quadratmetern ab Mittwoch wieder gelockert werden, die meisten Galerien also wieder öffnen können, bleiben Theater und andere Kunst- und Kulturstätten geschlossen. Events werden auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben und Soforthilfen erreichen bei weitem nicht alle, die auf ihr Einkommen verzichten müssen. Dass das eine Bedrohung […]

Veröffentlicht am: 21.04.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Corona-Hilfe, Kunst,

Video: Quarantäne mit Kunst

Quarantäne mit Kunst

Quarantäne-Kunst begeistert das Netz in der Corona-Krise und hilft gegen die Langeweile. Aber auch die alten Meister haben sich anscheinend schon damit beschäftigt, wie man in diesem WhatsApp Findling sehen kann. Wer sehen möchte, wie tausende Menschen berühmte Kunst zu Hause nachbilden und Fotos davon posten, hier gehts zum…

Veröffentlicht am: 19.04.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box