Kategorie: Ausstellungen

INGMAR ALGE bei Kuckei + Kuckei

INGMAR ALGE - Kuckei + Kuckei

Ingmar Alge zählt zu den wichtigsten österreichischen Malern seiner Generation. Präzise Beobachtungen der sozialen Lebenswirklichkeit und ihrer Widersprüche stehen im Zentrum seiner künstlerischen Recherchen. Mit ausgeprägtem, soziologischem Gespür lotet der Künstler gesellschaftliche Verwerfungen und innere Leerläufe aus. Er beleuchtet magische Dimensionen von Einsamkeit und Melancholie, fokussiert deren existenzielle Formen und steht so in der Tradition […]

Veröffentlicht am: 04.07.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Top 3,

NFT Collection – ROMS (Video: Art Work – Part 3)

NFT Collection ROMS, Artist Romy Campe, Kunstleben Berlin

Eine persönliche NFT-Reise von Romy Campe. NFTs für den traditionellen Kunstmarkt. Warum sollte sich ein traditioneller Künstler oder eine Galerie mit dem Thema digital(isiert)e Kunst und NFT beschäftigten? Weil die Zeiten sich ändern! Noch unmerklich für die meisten, für einige aber schon rasant.

Veröffentlicht am: 03.07.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Romy Campe, NFT & Kunst, | Tag: NFT,

NFT Collection – ROMS (Video: Art Work – Part 2)

NFT Collection ROMS, Artist Romy Campe, Kunstleben Berlin

Eine persönliche NFT-Reise von Romy Campe. NFTs für den traditionellen Kunstmarkt. Ich bin überzeugt davon, dass NFTs für den klassischen Kunstmarkt enorm wichtig werden und so viel mehr sein werden, als die diversen Hypes um Profilbilder wie Affen oder Punks in letzter Zeit vermuten lassen. Siehe hierzu auch „was haben NFTs mit Kunst zu tun?“

Veröffentlicht am: 02.07.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Romy Campe, NFT & Kunst, | Tag: NFT,

Was haben NFTs mit Kunst zu tun?

Ein Werk der „Everydays“-Serie vom Juni 2016 Kunstleben Berlin NFT Kunst

Eine persönliche NFT-Reise von Romy Campe. NFTs für den traditionellen Kunstmarkt. Eigentlich bin ich klassische Künstlerin, male und zeichne also auf Leinwand, Holz oder Papier. Doch seit einiger Zeit fesselt mich das Thema NFT so sehr, dass ich gerade an meiner ersten NFT Collection arbeite: ROMS.

Veröffentlicht am: 01.07.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Romy Campe, NFT & Kunst, | Tag: NFT,

NFT Collection – ROMS (Video: Art Work – Part 1)

NFT Collection ROMS, Artist Romy Campe, Kunstleben Berlin

Eine persönliche NFT-Reise von Romy Campe. NFTs für den traditionellen Kunstmarkt. Ich arbeite gerade gemeinsam mit Kunstleben Berlin, dem Magazin für Kunst in Berlin, an einer ersten NFT Collection. NFTs müssen nicht zwangsläufig gelangweilte Affen Profil Picture (PFP) sein. Obwohl ich die auch sehr cool finde. Besonders das Marketing Konzept dahinter.

Veröffentlicht am: 30.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Romy Campe, NFT & Kunst, | Tag: NFT,

Albert Watson: Isle of Skye in der CAMERA WORK Virtual Gallery

Loch Suardal (Off Road From Dunvegan Castle to Claigan) Scotland (Isle of Skye), 2013 © Albert Watson / Courtesy of CAMERA WORK Gallery

CAMERA WORK präsentiert ab dem 23. Juni 2022 die Ausstellung »Albert Watson: Isle of Skye« in ihrer Virtual Gallery. 20 großformatige Werke aus der imposanten Serie »Isle of Skye« werden weltweit 24 Stunden täglich an sieben Tagen in der Woche in den CAMERA WORK virtuellen Ausstellungsräumen zugänglich sein. Sie zählt aufgrund der intensiven Auseinandersetzung mit […]

Veröffentlicht am: 29.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Kolumne: Freitagabend bei Marie-Luise

Nouria Khadeeva, Foto: Uz Kirchhoff

Kunstleben Berlin Kolumne von Ludwig Graf Westarp. Marie-Luise Lange treffe ich in der Wohnung, in der sie in den Jahren von 1986 – 2016 ihren Salon veranstaltete. Sie selbst nannte ihn „Freitagabend bei Marie-Luise“. Einen lebendigen und sehr inspirierenden Vortrag über Rahel Varnhagen hatte ich im Sommer 2021 in einem Pankower Garten gehört und einige Besucherinnen […]

Veröffentlicht am: 28.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Ludwig Graf Westarp,

30 Jahre Classic Open Air: 7.-11. Juli 2022 auf dem Gendarmenmarkt

Classic Open Air

Das Classic Open Air feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Fünf Konzerte sind vom 07.-11. Juli 2022 auf dem Gendarmenmarkt geplant. Die musikalische Bandbreite reicht von Klassik über Schlager und Pop bis hin zu Swing und Jazz. Beteiligte Künstler und Ensembles sind diesmal u.a. Max Mutzke, Katharine Mehrling, Howard Carpendale, Joja Wendt, Tom Gaebel, […]

Veröffentlicht am: 27.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Louise Bourgeois THE WOVEN CHILD Martin Gropius Bau

Louise Bourgeois, Spider, 1997 © The Easton Foundation/VG Bild-Kunst, Bonn 2022, Foto: Erika Ede

Der Gropius Bau präsentiert mit The Woven Child die erste große Retrospektive, die sich ausschließlich Louise Bourgeois’ textilen Arbeiten widmet. Diese entstanden im letzten Kapitel ihrer bewegten Karriere und gehören zu ihren eindringlichsten und intimsten Werken. Anhand einer Vielzahl von Skulpturen, Installationen, Zeichnungen, Collagen, Büchern und Drucken zeigt die Ausstellung die lebenslange Verbindung der Künstlerin […]

Veröffentlicht am: 24.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Treiben – eine Graphic Novel von Bernadette Schweihoff

Bernadette Schweihoff Graphic Novel

Treiben – der Titel könnte kaum besser gewählt sein, denn in diesem Wort steckt fast alles, was Betrachtern im Buch begegnet: das Treiben, es treiben, sich treiben lassen, getrieben sein, sich im Treiben verlieren und finden, antreiben, umtreiben, vertreiben und dem Treiben begegnen. Wer sich auf die Graphic Novel von Bernadette Schweihoff einlässt, blättert nicht […]

Veröffentlicht am: 23.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jeannette Hagen,

I can’t leave these Trees, they have taken some of my Soul – Galerie Luisa Catucci

I can’t leave these Trees, they have taken some of my Soul - Galerie Luisa Catucci

I CAN’T LEAVE THESE TREES, THEY HAVE TAKEN SOME OF MY SOUL ist der Titel der Ausstellung, der von dem norwegischen Fotografen Per Christian Brown (1976) und dem deutschen Fotografen und Bildhauer Sebastian Kusenberg (1958) gewählt wurde. Der Titel entstammt einem Zitat aus D.H. Lawrences Essay “Die Psychoanalyse des Unbewussten” und führt uns dazu, unsere […]

Veröffentlicht am: 22.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

MINDS & MATTER – Remembering Fragments of Space

ANNETTE CORD "Minds & Matter"

Der natürliche Zyklus, in der der Mensch seine Umgebung formt und seinerseits von seiner Umgebung geformt wird, hinterlässt Spuren fortlaufend in der Ausstellung Minds & Matter. In dieser Art von Wechselwirkung kann der Geist nicht über die Materie herrschen. Sie arbeiten gleichberechtigt in einer ständigen Symbiose zusammen. Wenn der Raum nicht als passive Kulisse, sondern […]

Veröffentlicht am: 21.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

BERLIN PHOTO WEEK 2022: Ausstellungshighlights!

Mit einer Vielfalt an besonderen Ausstellungen feiert die Bundeshauptstadt im Rahmen der BERLIN PHOTO WEEK das 75-jährige Jubiläum der legendären Fotografen-Agentur Magnum Photos. Ein besonderes Highlight zeigt die Helmut Newton Foundation mit der Ausstellung Magnum Photos: The Misfits (3. September – 20. November 2022): Arthur Millers berühmtes Stück wurde 1960 von Star-Regisseur John Huston in […]

Veröffentlicht am: 20.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

URBAN NATION präsentiert TALKING… & OTHER BANANA SKINS

URBAN NATION präsentiert TALKING… & OTHER BANANA SKINS, kuratiert von Michelle Houston. Die lebendige und bunte Ausstellung fordert mit urbaner und zeitgenössischer Kunst provokant einen Dialog ein. Sie wirkt als Katalysator und lädt zum Diskurs über die drängendsten Fragen unserer Zeit ein. Zum Auftakt wird vom international bekannten Kollektiv BROKEN FINGAZ CREW aus Israel (Haifa) […]

Veröffentlicht am: 17.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

EISENACHER HUNDERT – Gesichter einer Straße von John Kolya Reichart

EISENACHER HUNDERT – Gesichter einer Straße von John Kolya Reichart © John Kolya Reichart

Ur-Berliner und Zugezogene, laute Familien und stille Einzelgänger, Blutjunge und Steinalte, Biedermänner, Hausfrauen und Paradiesvögel. In der Serie Eisenacher Hundert portraitiert der Filmemacher und Fotograf John Kolya Reichart 100 Menschen aus einer der buntesten Straßen Berlins. Die Besonderheit: Für jedes Lebensjahr von 1 bis 100 steht eine Person. So erzählt die Ausstellung in hundert Schwarzweiß-Portraits […]

Veröffentlicht am: 16.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

POSITIONS Berlin Art Fair 2022

POSITIONS Berlin Art Fair 2022

Die POSITIONS Berlin Art Fair präsentiert ihre neunte Ausgabe. Vom 15. – 18. September 2022 wird die etablierte Kunstmesse erneut im Rahmen und als Partner der BERLIN ART WEEK stattfinden und die großzügigen Hangars des ehemaligen Flughafen Tempelhofs samt vorgelagertem Flugfeld in einen Hotspot für die Kreativszene und den Kunstmarkt verwandeln. Sie dürfen sich auf […]

Veröffentlicht am: 14.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Rolf Händler – Musik

Rolf Händler, Sängerin, 1988, Öl auf Leinwand, 120 x 150 cm

Vom 4. Juni 2022 bis 9. Juli 2022 widmet die Galerie Schwind dem im letzten Jahr verstorbenen bedeutenden Berliner Künstler Rolf Händler (1938, Halle an der Saale – 2022, Berlin) eine Ausstellung mit Gemälden und Arbeiten auf Papier zum Thema Musik.

Veröffentlicht am: 13.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Subverted Resistance bei BODE PROJECTS

Subverted Resistance: Kudzanai Chiurai, Roberto Diago, Bonolo Kavula

BODE PROJECTS präsentiert die Ausstellung Subverted Resistance mit Arbeiten von Kudzanai Chiurai, Roberto Diago und Bonolo Kavula. Platon offenbart sich in der Republik (ca. 375 v. Chr.), als die Dichter aus der idyllischen Stadt verbannt werden. Er äußert sich dazu, dass er den Künstler als eine Gefahr für das Establishment ansieht, die es zu beseitigen […]

Veröffentlicht am: 10.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

RE-FRAMED / RE-PHOTOGRAPHED: Eine Solo-Ausstellung von K Young

K Young ist Künstler:In für fotografische Medien, K lebt und arbeitet in London. Als Absolvent:In des Central Saint Martins College of Arts and Design arbeitet K hauptsächlich mit Collagen und prozessualen Techniken, die er_sie als Re-Photography bezeichnet. K bedient sich Bildmaterials aus Second-Hand-Büchern und -Magazinen; K gestaltet dieses Material vollkommen neu, indem er_sie das Material […]

Veröffentlicht am: 08.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Benjamin Appel & Carolina Pérez Pallares – Das Quadrat ist nicht rund genug

Carolina Pérez Pallares, Allways this strange visitor, 2022; video, monitor, metal, plaster; 78 x 123 x 71,5 cm

galerie burster berlin präsentiert die fünfte Ausgabe ihrer SHOTS: shot#five. Eine Serie von Kurzausstellungen, die eine Plattform für experimentelle Formate bietet. Objekte aus buntem Kunststoff, mit Dingen spielen, eine grüne Fläche, ein Ring aus Plastik, monochrome Flächen, ein Ring aus Gummi, Hände, eine gelbe Fläche, ein blaues Objekt, Dinge aus Gummi, ein rotes Rechteck, ein […]

Veröffentlicht am: 07.06.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box