Kategorie: Kunst

Pressespiegel: Donald Trump – ein ganz besonderer Kunstfreund

Donald Trump und die Kunst

Passend zum heutigen Tag und der euphorisch stimmenden Tatsache, dass heute Donald Trump aus dem Amt des Präsidenten scheidet, ein wirklich aufschlußreicher Artikel über Trumps Kunstverständnis. Wen wundert es, dass er auch beim Thema Kunst eine ausgeprägte Sach-UN-Kenntnis und erschütternde Oberflächlichkeit unter Beweis stellt. Über Trumps krumme Deals, Lügen, Prunk – und Fälschungen weiterlesen…

Veröffentlicht am: 20.01.2021 | Kategorie: Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp,

Video: KUNSTKÖPFE – Brigitte Sievi „Ich war jedenfalls noch zu jung für eine Oma“

Kunstleben Berlin Kunstköpfe - Interview mit Galeristin Brigitte Sievi

Kunstleben Berlin im Gespräch mit der Zeitzeugin Brigitte Sievi, eine der ältesten Galeristinnen Berlins. Die Galerie Sievi stellt ein Stück Zeitgeschichte dar. Als Brigitte Sievi am 1. November 1989 ihre Galerie in der Kreuzberger Gneisenaustraße anmeldete, trennte die Mauer Berlin noch in Ost und West. „Ich war 52 Jahre alt und noch zu jung für eine […]

Veröffentlicht am: 19.01.2021 | Kategorie: Ausstellungen,

Julian Schnabel – Leben auf großer Leinwand

Julian Schnabel - Taschenverlag

Die Kunst des Julian Schnabel. Seit mehr als 40 Jahren steht Julian Schnabel im Mittelpunkt jeder Diskussion über die Rückkehr der Malerei und den Boom der zeitgenössischen Kunst. Seine Werke, oft überlebensgroß, sprechen den Betrachter unmittelbar an, indem sie ihre Themen und ihr Material im Alltäglichen finden. Nun veröffentlicht der Taschen Verlag in sehr enger Zusammenarbeit […]

Veröffentlicht am: 18.01.2021 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Buchtipp, Julian Schnabel,

Eastern Block Stories

015-Ekaterina-Tolkacheva,-Russia,-2017-web

Über Jahrzehnte galten Plattenbaulandschaften als charakteristisch für postsozialistische Urbanität. Heute sind sie bedroht durch Abriss, Verdrängung und elitäre Stadtplanung. Inmitten einer Zeit von Transformation und Wandel haben wir uns daran gemacht, Aufnahmen zu sammeln, die genau diesen Prozess dokumentieren…

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen,

Fördergelder für kulturelle Projekte vom Berliner Senat

Förderung kulturelle Projekt Berliner Senat

Im Rahmen der vom Berliner Senat beschlossenen Unterstützung künstlerischer Projekte im Stadtraum (Initiative Draußenstadt / BESD) besteht die Möglichkeit, sich beim Bezirk Tempelhof-Schöneberg um Fördergelder zu bewerben. Gefördert werden können kulturelle Projekte der Musik, der bildenden oder performativen Kunst und der Literatur, die von Künstler_innen und Kulturschaffenden selbstständig im Bezirk Tempelhof-Schöneberg unter freiem Himmel durchgeführt werden.

Veröffentlicht am: 15.01.2021 | Kategorie: Corona-Hilfe, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Kunstwettbewerbe, Redaktion-Tipp,

Video: Broken – Kunstinstallation am Potsdamer Platz

Broken, Dennis Meseg

Nur einen Tag lang war die Kunstinstallation „Broken“ am Potsdamer Platz zu sehen. Das reichte aber, um Passanten zu motivieren, sich mit eigenen Erfahrungen am Projekt zu beteiligen. Aber auch, um kritische Stimmen auf den Plan zu rufen. Aktivistinnen sehen in dem Werk einen Affront gegen Betroffene…

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen,

Museen bleiben geschlossen – Online-Programm wird kontinuierlich erweitert!

Solange wir uns mit realer Kunst noch etwas gedulden müssen, können wir die Online-Angebote der Staatlichen Museen zu Berlin erkunden. Dank des vielfältigen Online-Angebots lassen sich die 15 Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin rund um die Uhr erschließen – und viele der Museen können in virtuellen Rundgängen auch außerhalb der Öffnungszeiten erkundet werden…

Veröffentlicht am: 14.01.2021 | Kategorie: Ausstellungen,

Pressespiegel: Was bedeutet der Brexit-Deal für die Kunstwelt?

Nach fast 50 Jahren ist Großbritannien nicht mehr Teil der EU. Was bedeutet das für den Kunstbetrieb, den Austausch und die Transporte? Monopol-Chefredakteurin Elke Buhr spricht bei Detektor.fm über die Auswirkungen…

Veröffentlicht am: 13.01.2021 | Kategorie: Ausstellungen,

100 Jahre Joseph Beuys

ute klophaus, joseph beuys während der diskussion bei der ausstellungseröffnung »beuys und seine klasse«, 1976, bpk / stiftung museum schloss moyland / ute klophaus / leihgabe der ernst von siemens kunststiftung

Die Festtage und der Jahreswechsel liegen hinter uns und wir von Kunstleben Berlin hoffen, dass es Dir gut ergangen ist und Du trotz der Umstände, die uns alle bewegen, kunstvoll ins neue Jahr starten konntest. 2021 steht ganz im Zeichen von Joseph Beuys – der Mann mit dem Filzhut, der am 12. Mai 2021 seinen […]

Veröffentlicht am: 12.01.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Joseph Beuys, Kolumne Jeannette Hagen,

Frohe Weihnachten und Überraschung im neuen Jahr!

Rück- und Ausblick… Liebe Kunstversessene, Kunstliebhaber*innen und Kunstkenner*innen, hinter uns liegt ein Jahr, wie wir es noch nicht erlebt haben. Als wir Silvester 2019/20 unsere Gläser erhoben haben, ahnte niemand, dass ein paar Wochen später ein winzig kleines Virus unsere Welt und damit auch die Kunst- und Kulturszene auf den Kopf stellen würde. Im Grunde blieb […]

Veröffentlicht am: 23.12.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Redaktion-Tipp,

Daimler Art Collection Ausstellung ›31: Women‹

Daimler Art Collection Ausstellung ›31: Women‹ – Unbedingte Aufmerksamkeit sollte man der Sammlung Daimler Contemporary in der nördlich gelegenen Alten Potsdamer Straße (Haus Huth) schenken: Mit der Ausstellung ›31: Women‹ wird an zwei bahnbrechende Präsentationen in Peggy Guggenheims New Yorker Galerie Art of This Century angeknüpft: ›Exhibition by 31 Women‹, 1943, und ›The Women‹, 1945. […]

Veröffentlicht am: 22.12.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Symbolismus – Dekadenz und dunkle Träume

Belgischer Symbolismus in der Alten Nationalgalerie: Der lustvolle Blick in den Abgrund, der übersteigerte Ästhetizismus einer übersättigten Gesellschaft, die sich zugleich in der Krise wähnte, der morbide Reiz zwischen Thanatos und Eros dies sind Themenfelder in der Kunst, die Ende des 19. Jahrhunderts insbesondere im belgischen Symbolismus ihren Ausdruck fanden. Natürlich auch online zu bewundern…

Veröffentlicht am: 21.12.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Buchtipp: Wolfgang Tillmans. four books. Taschen Verlag

Augen unserer Zeit. Wolfgang Tillmans fasst 30 Jahre seines Werks zusammen, um zu beschreiben, wo wir heute stehen. Wie kaum ein anderer Künstler seiner Generation hat Wolfgang Tillmans unsere Wahrnehmung der Welt geprägt. Von frühen Porträts seiner Freunde über Stillleben, Reisefotos, Aktstudien, Landschafts- und Himmelsaufnahmen bis hin zu abstrakten Arbeiten schuf Tillmans in seiner unverwechselbaren […]

Veröffentlicht am: 19.12.2020 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Fotobuch, Fotografie,

BLINDE FOTOGRAF*INNEN im f³ – freiraum für fotografie

Für ihre Fotografien nutzen sie die Technik des Lightpaintings, die beinahe so alt ist wie die Fotografie selbst. In völlig abgedunkelten Räumen arbeiten sie mit selbst gewählten, ganz unterschiedlichen Lichtquellen die Aspekte eines Bildes heraus, die sie ihrem Gegenüber vermitteln möchten…

Veröffentlicht am: 17.12.2020 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Fotografie,

„Provenienzen. Kunstwerke wandern“ Berlinische Galerie

Die Ausstellung „Provenienzen. Kunstwerke wandern“ präsentiert 34 Werke, deren Herkunftsgeschichten in der Berlinischen Galerie erforscht wurden oder noch erforscht werden. Eine Medienstation gibt in kleinen Stories zu jedem Werk einen Einblick in den Stand der Recherche. Wer von zu Hause aus schauen möchte, kann die Medienstation online besuchen. Spannend: Jedes Werk ist gewandert, und das […]

Veröffentlicht am: 16.12.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

Kunstvolles unterm Weihnachtsbaum – Kunst Geschenkgutscheine

Kunst Geschenkgutschein Weihnachten Berlin

Wie immer zur Weihnachtszeit kannst du auch in diesem Jahr unsere kunstvollen Geschenkgutscheine mit einer tollen Gratis-Überraschung erwerben! Buche bis zum 24. Dezember einen Geschenkgutschein bei uns, dann erhältst du den Gutschein in Form eines Mini-Gemäldes von Romy oder Masch. Du verschenkst also mit wenig Aufwand nicht nur viel Kreativität, sondern auch ein Kunst-Unikat! Falls […]

Veröffentlicht am: 15.12.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Kunstkurs Berlin, Kunstspaziergänge, Redaktion-Tipp, | Tag: Geschenkgutschein, Gutscheine, Kunstkurs Berlin, Weihnachten,

Die große Stille

Kunst Lockdown - Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

„Ohne Kunst und Kultur wird es still“ – wer sich auf Facebook bewegt, kennt diesen Satz, ziert er doch derzeit viele Profilbilder. Dass das auch noch eine Weile so bleiben wird, ist abzusehen. Der weiche Lockdown wird von einem echten abgelöst werden, laut genug haben Wissenschaftler*innen und die Kanzlerin dafür plädiert. Auch Olaf Scholz hat […]

Veröffentlicht am: 11.12.2020 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp,

Salon No 3 – Galerie Christine Knauber

Salon No 3 Knauber

Über 90 Werke von 23 Künstlerinnen und Künstlern hält die Galerie Christine Knauber derzeit in der Ausstellung » Salon No 3 « bereit. Die Salon-Reihe zeigt in großzügiger Petersburger Hängung eine üppige Vielfalt von Positionen, Techniken und Sujets zeitgenössischer Kunstschaffender.

Veröffentlicht am: 10.12.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box