Kategorie: Kunst

Was wir (jetzt) von Künstlern lernen können – den Werkzeugkasten der Kreativen nutzen

Von Künstlern lernen, Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Wie gehen wir mit den noch viel größeren Veränderungen nach der Pandemie um, wie dem Klimawandel oder der fortschreitenden Digitalisierung? Indem wir von Künstlern lernen und den Werkzeugkasten der Kreativen nutzen…

Veröffentlicht am: 25.02.2021 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kunst, Redaktion-Tipp,

Pressespiegel: das Gallery Weekend 2021 findet statt

Kunst online erwerben

Notfalls mit einem Plan B. Vom 29. April bis zum 2. Mai ist es wieder soweit. An 50 Orten soll das Kunstleben wieder erwachen und wir freuen uns drauf!

Veröffentlicht am: 24.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Gallery Weekend 2021,

Angela de la Cruz: BLANK in der Galerie Thomas Schulte.

In dem von der Straße einsehbaren Corner Space der Galerie inszeniert de la Cruz (nur noch bis zum 26. Februar) eine Auswahl nahezu monochromer cremeweißer Objekte und Wandbilder. Mit diesen minimalistischen Flächen und Formen formuliert die Künstlerin einen Neustart für 2021. Der Besucher kann die reinen Werke im Kopf zur Klärung oder als Ausgangspunkt für […]

Veröffentlicht am: 23.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

MyABC – Schaufensterausstellung und Instagram-Wettbewerb

MyABC: Schaufensterinstallation im temporary bauhaus-archiv, 2021, Foto: BHA / Juliane Bethge

Das Buchstabenmuseum Berlin und das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung greifen das Thema urbane Typografie gemeinsam in einer Schaufensterausstellung und einem Instagram-Wettbewerb auf…

Veröffentlicht am: 22.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

Stef Heidhues // Backstage with the Modern Dancers

Stef Heidhues, Untitled (frames. twin. white), 2020, Stahl, Silikonmatte, 82 x 69 x 82 cm

„Das ist kein Spiel. Hier gibt es kein Zwischendurch. Wir haben keine Illusion nötig, um Sie desillusionieren zu können. Wir spielen keine Schicksale. Wir spielen keine Träume. Wir spielen Ihnen keine Handlung vor.“ Das, was 1966 Peter Handke in seinem Bühnenstück „Publikumsbeschimpfungen“ anleitete, trifft genauso für den Ort hinter der Bühne zu: dem Backstagebereich.

Veröffentlicht am: 19.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

Ein kleiner Anstoß

kleiner Anstoss, Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Der Berliner Autor Maxim Leo hat vor ein paar Tagen auf seiner Facebookseite in einem Post erzählt, wie er das erste Mal von Menschen mit Maske geträumt hat. Der Traum inspirierte ihn zu einem fast melancholischen, aber unglaublich schönen Gedankenfluss, der am Ende zu der Frage führte, wie er sich denn verhalten wird, wenn Corona […]

Veröffentlicht am: 18.02.2021 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Redaktion-Tipp,

Pressespiegel: Inspiration für Spaziergänge in Berlin

Raus für zeitgenössische Kunst! Kunstspaziergänge, auch die von Kunstleben Berlin, kann man ja im Moment eher nur im kleinen Kreise machen. Und am besten mit Fokus auf Draußen-Kunst, wie Schaufenster, Kunst im Öffentlichen Raum oder ähnliches. Gut das Gallerytalk.net da ein paar aktuelle Inspirationen liefert, wie man seine ganz persönlichen Kunstspaziergänge ganz coronakonform etwas aufpeppen […]

Veröffentlicht am: 17.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Redaktion-Tipp,

Dennis Rudolph – ARTIFICIAL_GODS_Eurydike

Dennis Rudolph - ARTIFICIAL_GODS_Eurydike

In früheren Tagen war die Welt eine große, fette, zusammenhängende Sache, die Sinn machte. Dann kam die Moderne und blies alles in Stücke. Jetzt kommt Dennis Rudolph und setzt es wieder zusammen. Das abstrakte Gemälde, das vor hundert Jahren von der Moderne seines Objekts beraubt wurde, ist nicht mehr abstrakt, sondern stellt sich als Teil eines größeren […]

Veröffentlicht am: 16.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

Stäbe aus Afrika in der Galerie Dogon

Afrikanische Stäbe in der Galerie Dogon

Stäbe und Stöcke sind Begleiter im Leben afrikanischer Männer. Sie verleihen Würde, zeigen die soziale Stellung des Trägers und werden von Zauberern und Wahrsagern als Hilfsmittel bei der Ausübung ihrer Zeremonien eingesetzt. Gestaltung und Länge sind die Hauptkriterien um zwischen Tanzstäben, Spazierstöcken, Zepter und Würdestäben zu unterscheiden. Kunstvoll geschnitzte Muster und Figuren manchen die Stäbe […]

Veröffentlicht am: 15.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

WE MISS GETTING LOST – Virtuellen Live-Vernissage und Verleihung des Alma-del-Banco-Preises

WE MISS GETTING LOST

WE MISS GETTING LOST: Einladung der University of Europe for Applied Sciences (UE) zur virtuellen Live-Vernissage und Verleihung des Alma-del-Banco-Preises. Unter dem Motto: „WE MISS GETTING LOST” lädt die University of Europe for Applied Sciences (UE) am 12. Februar 2021 um 18 Uhr zu einer virtuellen Ausstellung mit Live-Vernissage ein und verleiht den Alma-del-Banco-Preis vom […]

Veröffentlicht am: 12.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen,

Flexibilität tut Not – auch in der KSK (Künstlersozialkasse)

Flexibilität tut Not – auch in der KSK (Künstlersozialkasse)

Von uns Menschen wird stets mehr Flexibilität gefordert. Sehr gern, aber dann muss das System bitte auch mitziehen und nicht wie ein manövrierunfähiges U-Boot im Wasser dümpeln.

Veröffentlicht am: 11.02.2021 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp,

Herzlichen Glückwunsch Herr Taschen!

Ich bin der größte Fan und die Hälfte meines Bücherregals ist gefüllt mit Büchern vom TASCHEN Verlag. Dass ich mir das leisten kann, verdanke ich Benedikt Taschen, der als erster qualitative, aber trotzdem preiswerte Kunstbücher auf den Markt brachte. Heute wird der Gründer Benedikt Taschen 60 Jahre alt. Wir schauen zurück auf seine kunstvolle Geschichte:

Veröffentlicht am: 10.02.2021 | Kategorie: Kultur, Kunst, Redaktion-Tipp,

Trilogie der Oppositionen

Galerie Neurotitan

Als im November 2020 die Virus-Inzidenzzahlen stiegen und sich Frust über die wiedereinsetzenden Beschränkungen in der Lebensfreiheit breit machte, setzten sich die drei Künstler zusammen, um gegen das sich ausbreitende Vakuum anzusteuern! Der absehbar bevorstehende zweite Lockdown sollte für ein Projekt kreativ genutzt werden. Die drei Künstler kennen sich schon aus den Zeiten der wilden […]

Veröffentlicht am: 09.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen,

Pressespiegel: Erste Brexit-Nebenwirkungen für den Kunsthandel

Erhöhter Aufwand durch Zollkontrollen sorgen für Verzögerungen bei Transporten. Das EU-Folgerecht bleibt vorerst in Kraft. Jene Käufer in der EU, die kurz vor Weihnachten in London ein Kunstwerk ersteigerten und bereits erhalten haben, gehören derzeit zu den Glücklichen…

Veröffentlicht am: 08.02.2021 | Kategorie: Kultur, Kunst, Redaktion-Tipp, | Tag: Brexit,

Christian Tagliavini – Circesque

© Christian Tagliavini / Courtesy of CAMERA WORK

Bis zum 20. Februar 2021 zeit Camera Work als Weltpremiere die neueste Kunstserie des Fotokünstlers Christian Tagliavini, an der er über drei Jahre gearbeitet hat. Der Zyklus »Circesque«, der mehr als 20 Porträts umfasst, ist die bislang aufwendigste Serie des Künstlers. In der Ausstellung werden darüber hinaus Originalobjekte und -kleider zu sehen sein, wodurch die […]

Veröffentlicht am: 05.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

Pressespiegel: “Es herrscht keine Ruhe, sondern Panik”

Galerie Ropac gehört mit Niederlassungen in London, Salzburg und Paris, mehr als 100 Mitarbeitern und über 60 vertretenen Künstlern zu den Globalplayern im Kunstmarkt. Galerist Thaddaeus Ropac meint: “Das Wichtigste aber ist, dass wir das Einkommen und die Sichtbarkeit unserer Künstler garantieren.”

Veröffentlicht am: 04.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Redaktion-Tipp,

BERLIN GLOBAL Ausstellung im Humboldt Forum

Im Dezember 2020 eröffnete das Humboldt Forum und nun wird im ersten Obergeschoss die Ausstellung BERLIN GLOBAL als Teil einer vielfältig vernetzten Welt gezeigt. Der Webauftritt ist jetzt schon vielversprechend! Die Ausstellung auf 4.000 Quadratmetern erzählt, wie die Stadt, ihre Menschen und von ihr ausgehende Geschehnisse die Welt verändert haben und wie zugleich globale Ereignisse […]

Veröffentlicht am: 03.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

Flurin Bisig: Die Anarchie der Stille

GNYP Galerie zeigt zum ersten Mal den Schweizer Künstler Flurin Bisig. Beeinflusst durch eine breite Kulturgeschichte gibt Bisig den Körper mit vielfältigen Bedeutungen, Formen und Konnotationen wieder. Diese sollen stets debattierbar sein, nicht von Grundannahmen und Autoritäten beeinflusst sein. Stattdessen ist Bisig offen für neue gedankliche Transiträume, die eine ständige Neuinterpretation des Körpers gleichermaßen gestalten […]

Veröffentlicht am: 02.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen,

Brandbrief der Museen

Brandbrief der Museen - Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Eigentlich muss man kein Wort mehr darüber verlieren, wie müde die Menschen angesichts der Einschränkungen sind. Natürlich geben wir acht aufeinander, natürlich verhalten wir uns solidarisch – notfalls auch bis zum Sommer. Aber gleichzeitig steigt die Sehnsucht nach einem Leben, das den Namen auch verdient. Das bunt ist und fröhlich, gesellig und kunstvoll.

Veröffentlicht am: 01.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jeannette Hagen, Kunst, Redaktion-Tipp,

Video: Gerhard Richter kommt zu dir nach Hause

im Atelier Liebermann Gerhard Richter. Atlas-Übersicht 1-2

Da wir zurzeit die Ausstellung im Atelier Liebermann: Gerhard Richter. Atlas-Übersicht 1:2 (2016)  nicht besuchen können, stellt uns das Max Liebermann Haus und die sympathische Frau Dr. Evelyn Wöldicke die Ausstellung per Video vor, und gibt damit ganz persönliche Einblicke in das Atelier und die Arbeitsweise von Gerhard Richter…

Veröffentlicht am: 29.01.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Top 3,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box