Kategorie: Kunst

Die Ausstellung “Monet. Orte” im Museum Barberini

Darauf freuen wir uns schon ein ganzes Jahr: Vom 29. Februar bis zum 1. Juni 2020 widmet das Museum Barberini dem französischen Impressionisten Claude Monet (1840–1926) eine groß angelegte Retrospektive.

Veröffentlicht am: 28.01.2020 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Claude Monet, Museum Barberini,

Video: SUPERPOSITION – Kunst und Wissenschaft

SUPERPOSITION, DISKURS Berlin, Olaf Schirm

Eine wirklich sehenswerte und hochspannende Ausstellung, kuratiert von Olaf Schirm, zeigt aktuell die Galerie DISKURS. Olaf Schirm, der diese Ausstellung als erste einer Reihe um die meist isoliert arbeitenden Künstler der Science-Art-Bewegung konzipiert hat, zählt sich selbst zu dieser Gruppe, deren Akteure er „Freie Radikale” nennt. „SUPERPOSITION“ – Die Überlagerung von Kunst und Wissenschaft – […]

Veröffentlicht am: 26.01.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Videos,

Neujahrsempfang in der Villa Köppe mit Kunstleben Berlin und Collectors Club Berlin

Am 31. Januar 2020 um 19 Uhr empfängt die Galerie Köppe Contemporary in ihren Ausstellungsräumen der Grunewald-Villa, gemeinsam mit Kunstleben Berlin und Collectors Club Berlin, alle Kunstinteressierten, Sammlerinnen und Sammler! Neben den starken Bildwerken der Künstlerin Romy Campe lohnt sich der Weg auch, um in einen lebendigen Austausch zu kommen: Dr. Wolfgang Köppe heißt herzlich […]

Veröffentlicht am: 24.01.2020 | Kategorie: Ausstellungen, KLB lädt ein, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag: ;j, Collectors Club, Collectors Club Berlin, Galerie Villa Köppe, Köppe Contemporary, kunstleben berlin, Kunstleben Berlin come together, KUNSTLEBEN BERLIN lädt ein,

Realität oder falsche Wahrnehmung?

Realität oder falsche Wahrnehmung - Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Als ich in den letzten Tagen auf der Suche nach einem neuen Thema für diese Kolumne war und ich nacheinander alle Zeitungsartikel und Meldungen, die ich markiert hatte, durchscrollte, kam ich zu dem Schluss, dass es insgesamt ziemlich düster für die Kunst in Deutschland aussehen muss…

Veröffentlicht am: 18.01.2020 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp,

Aitor Ortiz in der Galerie Springer Berlin

Aitor Ortiz Galerie SPRINGER

Aitor Ortiz wird in Berlin noch bis 1. Februar 2020 mit “Expanded Photography 2002–2018” gezeigt: In der Ausstellung “Expanded Photography 2002–2018” zeigt die Galerie Springer Berlin drei unterschiedliche Arbeitszyklen des baskischen Künstlers Aitor Ortiz, in denen traditionelle fotografische Grenzen auf überraschende und faszinierende Weise überschritten werden. Zur Finissage gibt es ab 15 Uhr ein Konzert.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen,

Kunst auf Rezept?

Kunst auf Rezept? Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Dass Zigaretten, raucht man sie, das Leben verkürzen, ist allgemein anerkannter Konsens. Dank einer Studie, die in Großbritannien über 14 Jahre lief, wissen wir nun auch, dass es eine Maßnahme gibt, dagegen zu steuern. Sie heißt schlicht und einfach Kunst.

Veröffentlicht am: 11.01.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jeannette Hagen, Redaktion-Tipp,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box