Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 25. März 2024

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Ganztägig

URBAN NATION präsentiert TALKING… & OTHER BANANA SKINS

17. Juni 2022 - 31. Dezember 2024
URBAN NATION präsentiert TALKING... & OTHER BANANA SKINS

URBAN NATION präsentiert TALKING... & OTHER BANANA SKINS, kuratiert von Michelle Houston. Die lebendige und bunte Ausstellung fordert mit urbaner und zeitgenössischer Kunst provokant einen Dialog ein. Sie wirkt als Katalysator und lädt zum Diskurs über die drängendsten Fragen unserer Zeit ein. Zum Auftakt wird vom international bekannten Kollektiv BROKEN FINGAZ CREW aus Israel (Haifa) [...]

Mehr erfahren »

Jan Scheffler – 33 Licht

13. Januar 2024 - 6. April 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung am Freitag, 12. Januar 2024, 19 Uhr

Seit über 20 Jahren zieht es den Berliner Fotografen Jan Scheffler (*1964) nach Island, Norwegen und Finnland, auf der Suche nach der Stille und dem Licht, die diese ursprünglichen Landschaften prägen.

Mehr erfahren »

MELANCHOLIA

18. Januar 2024 - 20. April 2024
the map gallery, Linienstraße 107
Berlin, 10115 Deutschland
+ Google Karte
Charlie Stein mit MELANCHOLIA bei the map gallery

Jetzt werden viele sagen: Muss das sein? Melancholie im Januar? Dazu in Berlin? Eine Zeit, in der die Sonne hinter Himmelsgrau verschwindet. Besonders Künstler können diese starken Stimmungen wie kaum jemand anderes umwandeln in Energie, Kreativität, Zukunft.

Mehr erfahren »

Halt die Ohren steif! Akademie der Künste

24. Januar 2024 - 1. April 2024
Akademie der Künste, Hanseatenweg 10
Berlin, 10557
+ Google Karte
Gundula Schulze

Im Zentrum der Ausstellung steht die Begegnung einer Künstlerin und eines Künstlers, die aus unterschiedlichen Welten stammen und über die Fotografie zu einem intensiven Zwiegespräch gefunden haben. Gundula Schulze Eldowy fiel in Ostberlin durch ihre vielschichtige sozialdokumentarische Fotografie sowie ihre schonungslosen und zugleich sensiblen Aktporträts auf. Auf der anderen Seite des Eisernen Vorhangs der schweizerisch-amerikanische [...]

Mehr erfahren »

Seeing the Sun through closes Eyes.

26. Januar 2024 - 30. März 2024
Kang Contemporary, Lindenstraße 90
Berlin, 10969 Deutschland
+ Google Karte

If science can be described as a system that provokes significant coincidences, serendipity is the mode of epistemic discoveries par excellence - from the positive effect of penicillin on humans to nylon stockings to decalcomania. For our artists the concept of serendipity thus serves as an approach

Mehr erfahren »

Eigenlicht – Isabella Salvo

27. Januar 2024 - 13. April 2024
Hilleckes Gallery, Wielandstr. 30
Berlin, 10629 Deutschland
+ Google Karte
Eigenlicht - Isabella Salvo

Die Kunst Isabella Salvos zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Symbiose aus Malerei und Architektur aus. Ihr Lieblingsbegriff, "Eigengrau", repräsentiert das, was man im absoluten Dunkeln oder bei geschlossenen Augen sieht – ein Konzept, das in ihren Werken oft thematisiert wird. Diese basieren auf intensiven, fast masochistischen Prozessen, in denen Salvo durch repetitive Techniken wie das [...]

Mehr erfahren »

this is perfect, perfect, perfect. Kunstraum Kreuzberg Bethanien.

31. Januar 2024 - 14. April 2024
Kunstraum Kreuzberg Bethanien, Mariannenplatz 2
Berlin, 10997
+ Google Karte

Das endlose Sich-Ablenken durch Scrollen, Klicken und Wischen von Content-Schleifen verwandelt Badezimmer in Bühnen, Schlafzimmer in Studios und das alltägliche Leben in scheinbar glamourösen Content.

Mehr erfahren »
MASCH. The past is now.

The Past Is Now

2. Februar 2024 - 13. April 2024
janinebeangallery Torstrasse 154
Berlin, 10115 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung „The Past is Now“ präsentiert erstmalig die neueste Serie von Werken des Künstlers MASCH.

Mehr erfahren »

Face to Face im Salon. Janine Bean Gallery

2. Februar 2024 - 13. April 2024
janinebeangallery, Torstrasse 154
Berlin, 10115 Deutschland
+ Google Karte

Im Jahr 2024 feiert die janinebeangallery ihr 20. Jubiläum. Aus diesem Anlass bringt die Galerie Künstler und ihre Werke zurück nach Berlin, wie den aus Kuba stammenden und in den USA lebenden Künstler Armando Marino.

Mehr erfahren »

Beyond me – Bob Jones

2. Februar 2024 - 14. April 2024
Galerie im Tempelhof Museum, Alt-Mariendorf 43
Berlin, 12107 Deutschland
+ Google Karte
© Bob Jones, aus der Serie "each face stares", 2021

Die Fotokünstler*in Bob Jones setzt sich mit den Bedeutungen und den vielfältigen Zusammenhängen von Identität, Rollenbildern und Körperlichkeit auseinander. Die Ausstellung „Beyond me“ zeigt Fotografien aus Werkserien von 2015 bis heute, die zum einen auf die Beschäftigung der Künstler*in mit dem eigenen Selbst zurückgehen, zum anderen über den Einfluss von gesellschaftlichen Konventionen reflektieren. Traditionelle (Frauen*-)Darstellungen [...]

Mehr erfahren »

Massimo Micheluzzi, Frank Bruggeman, Morten Løbner Espersen, Guido Geelen Ritsue Mishima, Johannes Nagel, Guido Sengle – Primavera 2024

2. Februar 2024 - 20. April 2024
Brutto gusto, Wielandstrasse 34
Berlin, 10629 Deutschland
+ Google Karte
Massimo Micheluzzi - Primavera 2024

Das facettenreiche Werk von Massimo Micheluzzi zeugt nicht zuletzt von der Schönheit seiner Heimatstadt Venedig. Seine legendären Murrina-Gefäße evozieren die Spiegelungen auf dem Wasser der Stadt mit ihren vielfältigen Texturen, das Grau eines bewölkten Tages oder den Silberglanz der Lagunen. "Ich wollte mit einem statischen Material ein Gefühl der Bewegung vermitteln, wie ein Canaletto-Gemälde". Heute [...]

Mehr erfahren »

Concept Line

4. Februar 2024 - 28. März 2024
DAM Projects, Horstweg 35
Berlin, 14059
+ Google Karte

Gruppenausstellung Concept Line mit Arno Beck, Jean-Pierre Hébert, Marcel Schwittlick, Roger Vilder und Mark Wilson.

Mehr erfahren »

Hours Against the Clock im KVOST.

8. Februar 2024 - 13. April 2024
KVOST – Kunstverein Ost, Leipziger Strasse 47
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Fotografieausstellung kuratiert von Světlana Malinová in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum Berlin und dem Fotograf Festival in Prag.

Mehr erfahren »

Henry Schulz – people things

8. Februar 2024 - 23. April 2024
GALERIE UND VERLAG BUCHKUNST BERLIN, Oranienburger Str. 27
Berlin, 10117
+ Google Karte

Die Galerie Buchkunst Berlin präsentiert vom 8.2 bis 23.4 2024 die Ausstellung »people things« mit Fotografien von Henry Schulz. Schulz erschafft in seinen Fotografien magische Bildräume, welche mit Erinnerungen und Momenten unserer Geschichte arbeiten.

Mehr erfahren »

Heide Pawelzik & Mara Loytved-Hardegg

9. Februar 2024 - 31. März 2024
Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V., Eisenacher Straße 118
Berlin, 10777 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt Werke aus verschiedenen Schaffensperioden von Heide Pawelzik und Mara Loytved-Hardegg. Beide Künstlerinnen stellten zuletzt 2020 in einer Ausstellung in Bonn zum Thema Grundriss gemeinsam aus. Mara Loytved-Hardegg beschäftigte sich zudem künstlerisch immer wieder mit der Vorstellung von Zwischenräumen oder Lücken. Diese Begriffe, als Zwischenzeiten oder Zeitlücken gedacht, deuten auch auf Bezüge zur [...]

Mehr erfahren »

FEED ME NOT.

9. Februar 2024 - 6. April 2024
ARTCO Gallery, Frobenstr. 1
Berlin, 10783 Deutschland
+ Google Karte

‚Feed me not‘ ist eine Ausstellung, die multidisziplinäre künstlerische Positionen zusammenbringt, die unsere Beziehung zu Materialien, Informationen und Emotionen hinterfragen, mit denen wir in unserem Alltag konfrontiert sind. Indem diese Beziehungen sowohl subjektiv als auch kritisch verarbeitet

Mehr erfahren »

Thomas Eller – “Closer to Nature”

16. Februar 2024 - 14. Oktober 2024
BERLINISCHE GALERIE Museum für moderne Kunst, Alte Jakobstraße 124-128
Berlin, 10969
+ Google Karte
Thomas Eller, THE Selbst (mit großem Rasenstück), 1992, photography on alucobond , 360 x 570 x 120 cm, from the collection of Berlinische Galerie – FIne Art Museum of the State of Berlin

THEstudio präsentiert die bahnbrechende Fotoskulptur von Thomas Eller aus dem Jahr 1992 in der Ausstellung "Closer to Nature". Bauen mit Pilz, Baum, Lehm" in der Berlinischen Galerie. Wo der Mensch baut, wird Natur zerstört. Dieses Dilemma wird immer deutlicher angesichts endlicher Ressourcen und dem enormen Anteil, den das Bauen an der Erderwärmung trägt. Drei Berliner [...]

Mehr erfahren »

Hans Uhlmann: Experimentelles Formen

16. Februar 2024 - 13. Mai 2024
Berlinische Galerie, Alte Jakobstraße 124 – 128
Berlin, 10969
+ Google Karte
Hans Uhlmann: Experimentelles Formen

Hans Uhlmann gehört zu den wichtigsten Bildhauer*innen und Zeichner*innen der westdeutschen Nachkriegsmoderne. Seine Werke sind in zahlreichen nationalen und internationalen Sammlungen vertreten und als Kunst am Bau prägen seine Skulpturen öffentliche Räume im In- und Ausland bis heute. Trotz dieser weiten Verbreitung seiner Werke, ist Uhlmann einer breiten Öffentlichkeit heute nicht mehr bekannt. Mit einer [...]

Mehr erfahren »

It’s a new dawn, It’s a new day. Luisa Catucci Gallery.

23. Februar 2024 - 7. April 2024
Luisa Catucci Gallery, Allerstr. 38
Berlin, 12049 Deutschland
+ Google Karte

Nach fünfzehn florierenden Jahren im Schillerkiez-Neukölln schlägt die Galerie Luisa Catucci ein neues Kapitel auf und zieht in die historischen Räumlichkeiten von Lacke&Farben in der Brunnenstraße 170 in Mitte um.

Mehr erfahren »

Ausstellungen “Traum[a]land” und “Einen Ausdruck finden für dieses Leben” im Schloss Biesdorf

25. Februar 2024 - 12. Mai 2024
Schloss Biesdorf, Alt-Biesdorf 55
Berlin, 12683 Deutschland
+ Google Karte
Wolfgang Leber(C)Berliner Zimmer_Stadtmuseum Berlin 2023

Die Ausstellung Traumland lädt ein zu einer Reise in das Unterbewusste. Dem in der letzten Zeit oft inflationär gebrauchten Traumabegriff stellt die Ausstellung eine poetische Visualisierung des Ungesagten und oft Unsagbaren gegenüber. Die gezeigten Werke von Lara Azul, GODsDOGs, Thomas Klingenstein, Gerenot Richter, Cornelia Renz und Saralisa Volm nehmen die Besucher:innen mit in eine visuell [...]

Mehr erfahren »

SCHALTJAHR group show. Galerie Mazzoli.

29. Februar 2024 - 30. März 2024
Galerie Mazzoli, Eberswalder Str. 30
Berlin, 10437
+ Google Karte

Galerie Mazzoli kindly invites you to the opening of the group show "Schaltjahr" on Thursday Feb 29 at 6 pm.

Mehr erfahren »

JAN TICHY & JAY GARD: Ornament als Versprechen

1. März 2024 - 12. April 2024
Galerie Kornfeld, Fasanenstrasse 26
Berlin, 10719 Deutschland
+ Google Karte
JAN TICHY & JAY GARD: Ornament als Versprechen

KORNFELD Galerie Berlin präsentiert die Künstler Jan Tichy und Jay Gard erstmals gemeinsam in einer Ausstellung. Unter dem Titel „Ornament als Versprechen“ versammelt die Ausstellung eine Serie kleinformatiger Cyanotypien von Jan Tichy und Skulpturen mit Malereiarbeiten von Jay Gard, beide vereint die gemeinsame Begeisterung für das Ornament. Der Ausstellungstitel „Ornament als Versprechen“ leitet sich von [...]

Mehr erfahren »

Licht.Mensch.Raum. Galerie Streulicht Berlin.

1. März 2024 - 30. März 2024
Galerie Streulicht Berlin, Belziger Strasse 25
Berlin, 10823
+ Google Karte

Die Fotografien des Berliners Andreas Görß entstehen auf Spaziergängen durch die Städte Europas. Auf diesen Streifzügen fotografiert er am liebsten Architektur mit all ihren Linien, Symmetrien und faszinierenden Reflexionen. Besonders gefällt es ihm, wenn das Licht seine eigenen Spiele treibt. Seine

Mehr erfahren »

APRICITY

1. März 2024 - 13. April 2024
Bermel von Luxburg Gallery, Fasanenstrasse 29
Berlin, 10719 Deutschland
+ Google Karte

Bermel von Luxburg Gallery is delighted to present the group show Apricity with three female artists including ANKE EILERGERHARD, HIROKO NAKAJIMA and GIULIA TOMBOLATO.

Mehr erfahren »

Jörn Vanhöfen – Kuckei + Kuckei

1. März 2024 - 13. April 2024
Kuckei + Kuckei, Linienstraße 158
Berlin, 10115
+ Google Karte
Jörn Vanhöfen - Kuckei + Kuckei

Der Berliner Fotograf Jörn Vanhöfen, geboren 1961, hat mit seiner umfangreichen Arbeit AFTERMATH und dem gleichnamigen Buch seine künstlerische und gesellschaftliche Position eindringlich formuliert. Zwölf Jahre nach der ersten Präsentation der Serie AFTERMATH in unserer Galerie, zeigen wir nun neue Werke aus den letzten Jahren zu dem Thema. Die aktuellen Bilder beinhalten, wie seine anderen [...]

Mehr erfahren »

Les Levine. Diamond Mind.

1. März 2024 - 28. April 2024
Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k.), Chausseestrasse 128 / 129
Berlin, 10115 Deutschland
+ Google Karte

n.b.k. Showroom
Kuratorin: Anna Lena Seiser

Mehr erfahren »

ASPEKTE´24 / AUS DEN BESTÄNDEN / P A I N T I N G. TVD ART Galerie.

1. März 2024 - 15. April 2024
TVD ART Galerie, Wielandstr. 12
Berlin, 10629
+ Google Karte

ASPEKTE´24
Künstlerinnen und Künstler der Galerie in einer Gruppenschau

Vija Zarinas melancholische Stimmungslandschaften suggerieren noch Herbst und Winter, doch bei Paulis Postazs ist bereits der Frühling ausgebrochen mit seinen Kirschen pflückenden jungen Grazien im frechen Look. Und auch das G

Mehr erfahren »

Ordnung + Ohnmacht – Arbeiten von Sabine Wild

2. März 2024 - 13. April 2024
ep.contemporary, Pohlstr. 71
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Die Berliner Fotografin Sabine Wild stellt erneut das Machtverhältnis von Mensch und Tier auf den Prüfstand. Eine neue Serie ihrer künstlerischen Verfremdungen, diesmal kommentierend ergänzt durch Installationen.
Vernissage: FR, 01.03.2024, 18:00 – 21:00
Lesung: SA, 16.03.2024, 16:00

Mehr erfahren »

Isa Genzken. Ohr

2. März 2024 - 1. September 2024
Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k.), Chausseestrasse 128 / 129
Berlin, 10115 Deutschland
+ Google Karte
Isa Genzken, Ohr, 1980/2012. Privatsammlung, Courtesy neugerriemschneider, Berlin. © Isa Genzken / VG Bild-Kunst, Bonn 2024

Isa Genzkens fünf Jahrzehnte umfassendes OEuvre ist gekennzeichnet durch stete Transformationsprozesse, initiiert durch eine permanente Hinterfragung des Kunstbegriffes. Ihre Werkkomplexe umfassen die Medien Skulptur, Installation, Fotografie, Zeichnung, Malerei und Film. In den 1970er Jahren entwickelte Genzken eine bildhauerische Praxis, die auf einer kritischen Auseinandersetzung mit der deutschen und US-amerikanischen Kunst der Nachkriegszeit und mit der [...]

Mehr erfahren »

A Home for Something Unknown

2. März 2024 - 28. April 2024
Neuer Berliner Kunstverein (n.b.k.), Chausseestrasse 128 / 129
Berlin, 10115 Deutschland
+ Google Karte

Kuratorinnen: Ines Borchart, Layla Burger-Lichtenstein, Susanne Mierzwiak und Katharina Schilling
Eröffnung: Freitag, 1. März, 19:00  Uhr

Mehr erfahren »

Stefan Vogel – eigentlich schön

7. März 2024 - 19. April 2024
Galerie Michael Haas, Niebuhrstraße 5
Berlin, 10629 Deutschland
+ Google Karte
Stefan Vogel im Atelier, 2024

Normalerweise wird Malerei als Prozess verstanden, bei dem Farbe auf einen Untergrund aufgetragen wird. Der Künstler Stefan Vogel zeigt, wie viel mehr Malerei sein kann. Er war an der Ausstellung „Jetzt! Junge Malerei in Deutschland“, die 2019 in den Kunstmuseen Bonn und Wiesbaden und der Kunstsammlung Chemnitz und im Jahr darauf in den Deichtorhallen in [...]

Mehr erfahren »

MÉLANGE – 30 Jahre Atelierhaus MENGERZEILE in der Galerie NEUROTITAN

9. März 2024 - 30. März 2024
Atelierhaus Mengerzeile e.V., MENGERZEILE 1–3
BERLIN, 12435
+ Google Karte

Eröffnung Samstag, 09. März 2024, 18 Uhr
Ausstellungsdauer 09. – 30. März 2024, Montag - Samstag 12 - 20 Uhr
Kino Central-Special: MÉLANGE – Kunst Kurzfilme Mengerzeile (60 MIN.):
Donnerstag, 21.03.24, 19 Uhr und Dienstag, 26.03.24, 19 Uhr
https://www.atelierhaus-mengerzeile.de

Mehr erfahren »
Kinesis bei P61 Gallery

Kinesis – P61 Gallery

14. März 2024 - 1. Mai 2024
P61 Gallery Lindower Str. 19
Berin, 13347 Deutschland
+ Google Karte

Kinesis (Kurator: Chams Knorr) bietet ein faszinierendes Erlebnis von immersiver Kunst und Installation, in dem die Grenzen zwischen Realität und digitaler Welt verschwimmen. In den dunklen Räumen eines ehemaligen Labors begibt sich der Besucher auf eine Reise durch neun Installationen und zwölf Ausstellungsbereiche. Licht, Klang und Kunstwerke verschmelzen zu emotionalen Schauspiel aus Klang und Farben. [...]

Mehr erfahren »

CHRIS KONDEK Flow Fields

14. März 2024 - 11. April 2024
O&O DEPOT, Leibnizstraße 60
Berlin, 10629
+ Google Karte

In Chris Kondeks großformatigen computergestützten Werken fließen Farben, Formen und Pixel über die Bildoberfläche und schaffen komplexe, chaotische Topografien. Die Dynamik dieser Abstraktionen ist durch Gegenüberstellungen gekennzeichnet(...).

Mehr erfahren »

I WRITE (STITCH) WHAT I LIKE – Senzeni Marasela

14. März 2024 - 28. April 2024
Bode Projects, https://www.bode-projects.com
Berlin, 10719 Deutschland
+ Google Karte

Bode präsentiert I write (stitch) what I like, eine Einzelausstellung von Senzeni Marasela, einer multidisziplinären Künstlerin, die sich mit Fragen der Erinnerung, des Ortes und des Verlustes beschäftigt, die Zerbrechlichkeit und Sanftheit von Frauen einfängt und sich mit persönlichen Narrativen und historischen Lücken auseinandersetzt. Die Show ist die erste Einzelausstellung der Künstlerin in einer europäischen [...]

Mehr erfahren »

Noa Eshkol-Retrospektive im Georg Kolbe Museum

15. März 2024 - 25. August 2024
Georg Kolbe Museum, Sensburger Allee 25
Berlin, Berlin 14055 Deutschland
+ Google Karte
Noa Eshkol-Retrospektive im Georg Kolbe Museum

Die israelische Künstlerin und Choreografin Noa Eshkol wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Das Georg Kolbe Museum zeigt aus diesem Anlass vom 15. März bis 25. August 2024 die Retrospektive Noa Eshkol. No Time to Dance. Die visionäre Künstlerin leistete mit ihrem Werk, das in Europa noch weitgehend unbekannt ist, wegweisende Beiträge zu [...]

Mehr erfahren »

Amédé Ackermann: Neue Horizonte

15. März 2024 - 29. März 2024
tunnel19 | Studio, Kohlfurter Straße 42
Berlin, 10999 Deutschland
+ Google Karte

Architektur neu platziert – die Fotos von Amédé Ackermann sind eine Aufforderung, die gewohnte Realität zu verlassen, um sich auf eine visuelle Entdeckungsreise zu begeben.

Mehr erfahren »

François du Plessis „Verborgene Geschichten hinter Büchern“

15. März 2024 - 2. Juni 2024
galerie probst, Suarezstraße 55
Berlin, 14057 Deutschland
+ Google Karte
François du Plessis „Hidden stories behind books”

Der 1961 in Simbabwe geborene Künstler Francois du Plessis verwandelt alte Bücher in Kunstobjekte. Dabei kombiniert er Buchrücken, Front- und Rückdeckel, Kapitalbänder und Buchschnitte (das sind die drei offenen Seiten eines Buchblockes, die nicht mit dem Buchrücken verbunden sind) zu atemberaubenden Plastiken und collagenartigen Wandobjekten. Jedes dieser Buchkunstwerke kreiert seine eigene, neue „Buch-Geschichte“, die sich [...]

Mehr erfahren »

Laurent Proux – I’d put you in a mirror

15. März 2024 - 20. April 2024
GNYP Gallery, Knesebeckstraße 96
Berlin, 10623 Deutschland
+ Google Karte

GNYP Gallery has the great pleasure in inviting you to the the first solo exhibition of French artist Laurent Proux in Germany titled “I’d put you in a mirror“.

Mehr erfahren »

Alexander Iskin “USE THE EXIT AS AN ENTRANCE” – SEXAUER Galerie

15. März 2024 - 25. Mai 2024
Sexauer Gallery, Streustr. 90
Berlin, 13086 Deutschland
+ Google Karte
Alexander Iskin "USE THE EXIT AS AN ENTRANCE" - SEXAUER Galerie

Seit Anbeginn seiner Laufbahn als Künstler befasste Alexander Iskin sich mit Transformationen – Metamorphosen und Wandlungen – sowie mit verschiedenen Wirklichkeiten (d.h. der physischen und der virtuellen Realität). Den Raum zwischen diesen nannte Iskin Interrealität, seine darauf gründende Kunstrichtung Interrealismus. In seiner siebten Ausstellung bei SEXAUER bringt Iskin nun zusätzlich zur virtuellen und physischen Realität [...]

Mehr erfahren »

A B² C – konkret abstrakt 1

15. März 2024 - 13. April 2024
Galerie Wolf & Galentz, Wollankstraße 112a
Berlin, 13187 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung bei Wolf & Galentz ist die erste in der neuen Reihe konkret abstrakt, die sich Strömungen des zeitgenössischen, nicht gegenständlichen Bildes widmet.

Mehr erfahren »

Angela de la Cruz: Barricade / Berlin

16. März 2024 - 13. April 2024
Galerie Thomas Schulte, Charlottenstraße 24
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

In der Ausstellung „Barricade / Berlin“ zeigt die Galerie Thomas Schulte neue Arbeiten von Angela de la Cruz – sowohl Malerei als auch Möbel in bildhaften Installationen, die den Ausstellungsraum umgestalten und aufbrechen.

Mehr erfahren »

Deutschlandpremiere für Yadegar Asisis Panorama: “DIE KATHEDRALE VON MONET – Freiheit des Malens”

16. März 2024 - 31. Mai 2024
Berlin, Deutschland + Google Karte
Die Kathedrale von Monet, 360°-Panorama im Panometer Leipzig, Foto: Tom Schulze © asisi

Yadegar Asisi beschreitet neue künstlerische Pfade: Zum ersten Mal wurde ein Panorama gänzlich in Öl auf Leinwand gemalt, bevor es digital vergrößert und auf Stoffbahnen gedruckt wurde. Das anschließend auf 3.500 Quadratmeter Größe inszenierte Werk führt in die Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts in die nordfranzösische Stadt Rouen. Von mehreren Ebenen des 15 Meter hohen [...]

Mehr erfahren »

Nancy Holt: Circles of Light. Experimente mit Sound, Bild und Objekten 1966–1986

22. März 2024 - 21. Juli 2024
Gropius Bau, Niederkirchnerstraße 7
Berlin, 10963 Deutschland
+ Google Karte
Nancy Holt, Electrical System, 1982, Installationsansicht (Detail), Gropius Bau, 2024 © Holt/Smithson Foundation, VG Bild-Kunst, Bonn 2024, Courtesy: Sprüth Magers, Foto: Luis Kürschner

Über fünf Jahrzehnte hinweg beschäftigte sich Nancy Holt damit, wie wir unsere Umwelt wahrnehmen und unseren Platz auf der Oberfläche dieses Planeten zu verstehen versuchen. Mit Circles of Light zeigt der Gropius Bau ab März 2024 die bislang umfassendste Überblicksausstellung der Künstlerin in Deutschland. Die Ausstellung umfasst unter anderem Film, Video, Fotografie, Soundarbeiten, konkrete Poesie, Skulpturen und [...]

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren