Schlagwort: Galerie Burster

Video: unser Berlin Art Week 2017 Review

Berlin Art Week 2017, Review, Video, Kunstleben Berlin

Die Berlin Art Week endete am Sonntag den 17.09.2017 mit erfolgreicher Bilanz: Mit einer neuen Messe im Mittelpunkt, 50 Partnern und rund 1.000 beteiligten Künstlern ging die sechste Berlin Art Week in der Hauptstadt zu Ende. Über 110.000 Besucher und Gäste konnten sich von einer außergewöhnlichen Themenvielfalt überzeugen, die erneut unter Beweis stellte, dass Berlin […]

Veröffentlicht am: 29.09.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Für dich entdeckt Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Videos, | Tag: Alex Feuerstein, Anaid Art Gallery, aquabit Art Gallery, Art Berlin, Berlin Art Week 2017, BERLINER LISTE, Daniel Richter, Galerie Burster, Galerie Haas, Galerie Heike Strelow, Galerie Kornfeld, Galerie Martin Mertens, Galerie Reinhold Maas, H&C Gallery, hamburger bahnhof, Helmut Newton, Helmut Newton Foundation, Janine Bean Gallery, Jonathan Meese, JR Gallery, Justine Otto, Kunst Lager Haas, lorch+seidel contemporary, Luca Lanzi, Mario Testino, O&O Depot, Olafur Eliasson, Polarraum Hamburg, Positions Berlin Art Fair, Villa Grisebach, Wilken Skurk,

Ins Blaue – Erste Solo-Show Alex Feuerstein in der galerie burster

Die galerie burster zeigt mit Alex Feuerstein Ins Blaue die erste solo show des jungen Künstlers. Feuerstein, 1981 in Heidelberg geboren und in Karlsruhe ansässig, absolvierte sein Studium der Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe als Meisterschüler bei Professor Erwin Gross.

Veröffentlicht am: 25.04.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Alex Feuerstein, Galerie Burster, Gallery Weekend 2017,

black / white + friends in der Galerie Burster

Ann-Kathrin Müller Die Observation 2 2015 Silbergelatinehandabzug auf Aludibond 110 x 110 cm

Die Reduktion auf Schwarz, Weiß und den dazwischenliegenden Grauwerten dient dabei als Besinnung auf Aspekte wie Materialität, Träger, Motiv, Oberfläche und Licht, welche hinter dem ersten Eindruck der Farbigkeit oft zurückbleiben. Sich als KünstlerIn dieser Aufgabe absoluter Farb- Reduktion zu stellen, bedeutet die bewusste Auseinandersetzung mit der vielleicht komplexesten „Farbe“ Weiß und deren konträr wahrgenommenes […]

Veröffentlicht am: 19.01.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: black / white and friends, Galerie Burster,

Galerie Burster präsentiert Nina Röder mit „bath in brilliant green“

galerie burster präsentiert Nina Röder mit bath in brilliant green

Antoine Roquentin verliert die Welt, weil sie ihm zu nahe kommt. Er kann sie kaum ertragen, die dicke schwarze Kastanienwurzel, die sich unter seiner Parkbank in die Erde bohrt. Und auch die schwitzenden Gesichter, der Leute, denen er in den Cafés begegnet, erträgt er nicht mehr.

Veröffentlicht am: 16.11.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: bath in brilliant green, Fotografie, Galerie Burster, Nina Röder,

Galerie Burster zeigt Sandra Meisel – non sequitur

Sandra Meisel non sequitur Galerie Burster

„Aurig“. Jener Neologismus, der sich aus dem Wort „Aura“ ableitet, taucht erstmals in Clemens J. Setz’ Roman Die Stunde zwischen Frau und Gitarre auf und beschreibt gleichzeitig wunderbar treffend Meisels fotografische und skulpturale Arbeiten ihrer Einzelausstellung non sequitur.

Veröffentlicht am: 29.07.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Galerie Burster, Sandra Meisel,

Screen memory: Richard Garet in der galerie burster

Screen memory, Richard Garet, galerie burster

Richard Garet, der 1972 in Montevideo/Uruguay geboren wurde lebt heute in New York. Seine Kunst ist gekennzeichnet von einem interdisziplinärem Ansatz verschiedener Medien wie Sound, Video und Fotografie, wobei allen Arbeiten Garets künstlerischer Hintergrund – er studierte Malerei in New York – anzusehen ist.   Neben zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen wurden seine Arbeiten bereits in Museen […]

Veröffentlicht am: 26.04.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Galerie Burster, Gallery Weekend 2016, Kalender, Richard Garet, Screen memory,

foris: Katharina Albers, Nina Röder, Hirofumi Fujiwara in der galerie burster

foris, galerie burster

foris ist die Begegnung dreier Künstler_innen: Katharina Albers (*1985), Nina Röder (*1983) und Hirofumi Fujiwara (*1984).

Veröffentlicht am: 27.03.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: foris, Galerie Burster, Hirofumi Fujiwara, Kalender, Katharina Albers, Nina Röder, Pressemitteilung,

Bram Braam: modern mutants in der Galerie Burster

Bram Braam, modern mutants, Galerie Burster

Noch bis zum 12. März 2016. modern mutants ist die erste umfassende Solo-Ausstellung des niederländischen Künstlers Bram Braam (*1980) in Berlin.

Veröffentlicht am: 07.03.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Bram Braam, Galerie Burster, Kalender, modern mutants, Pressemitteilung,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box